Trotz eines knappen Kaders von 15 Spielern hatten wir uns vor der Saison dazu entschlossen, eine 11er Mannschaft in der 2.Kreisklasse anzumelden.
Der Saisonstart mit dem Kreispokalspiel gegen die C1 vom TSV Riemsloh (Kreisliga!) verlief zufriedenstellend. Mit 0:5 hielt sich die Niederlage in Grenzen. Danach folgten kurz darauf im September die ersten beiden Ligaspiele gegen Bad Essen und Borgloh, beides 9er, die wir mit 10:2 und 7:0 klar für uns entscheiden konnten.
Obwohl viele das erste Mal auf Großfeld spielten und die Mannschaft neu zusammengestellt war, kamen einige gute Spielzüge zusammen und unser Tor war selten in Gefahr. Da wir jeweils mit komplettem Kader antraten, litt der Spielfluß allerdings etwas unter den vielen Wechseln.
Leider konnten wir den guten Start in der Folge nicht fortsetzen, allein aufgrund der Tatsache, dass die nächsten Gegner wegen Spielermangels die Partien kurz vorher absagten. Unsere Staffel, in der eh schon viele 9er-Mannschaften gemeldet waren, reduzierte sich von Anfangs geschätzten 10 wegen Abmeldungen auf nur noch 6 Mannschaften! Die Herbstferien und das schlechte Wetter führten dazu, dass wir nur noch im November in Bad Essen antreten konnten. Dort verloren wir auf nassen Boden gegen eine erstaunlicherweise spielerisch stärkere 9er-Mannschaft knapp 1:2.


Für das Frühjahr hoffen wir Trainer, das wir dann endlich regelmäßige Saisonspiele haben und unsere Spieler gegen die stärker einzuschätzenden Gegner wie Melle, OSC und GmHütte, alles 11er, richtig gefordert werden. Nächstes Jahr müssen einige unserer Jungs mit der folgenden C1 schließlich mindestens Kreisliga spielen, wo die Gegner entsprechend stärker sein werden.

Vor dem Rückrundenauftakt am kommenden Freitag spielte die C-2 ein letztes Hallenturnier in Wallenhorst. In der Vorrunde gewann man gegen Dissen/Rothenfelde II (3:2), Hollage II (3:0) und Wallenhorst III (3:2), verlor nur gegen Bramsche mit 0:3. Im Halbfinale setze man sich im 9m Schießen gegen Wallenhorst II durch (2:0), ehe im Finale wieder Bramsche wartete. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1, wiederum konnte das Team von Mattis Gramke das 9m Schießen gewinnen (3:2) und sicherte sich den Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch!

   

Am Sonntag findet ab 14.00 Uhr ein C-Jugend-Turnier für Mannschaften der 1. Kreisklasse statt.
Unsere C-2 stellt dabei 2 Mannschaften.
 
 
Zum Seitenanfang