16. Auflage des Turniers in Wellingholzhausen – Budenzauber vom 5. bis 7. Januar

An diesem Wochenende heißt es in Wellingholzhausen für drei Tage: Budenzauber in der Beutlinghalle. Bereits zum 16. Mal organisiert der WTV das alljährliche A-Jugend-Turnier. Und wieder einmal ist das Teilnehmerfeld attraktiv besetzt.

Zu den Turnierfavoriten dürfen vor allen Dingen der SV Viktoria Georgsmarienhütte (Niedersachsenliga), der VfB Fichte Bielefeld (Westfalenliga) und der SC Melle (Bezirksliga) gezählt werden. Gespannt sein darf man auch auf den Auftritt von Titelverteidiger SV Rödinghausen, der in diesem Jahr mit seiner B-Jugend in der Beutlinghalle antritt.

SV Roedinghausen 2017

Der Titelverteidiger SV Rödinghausen schickt dieses Jahr seine B-Jugend zum A-Jugendturnier

Als Geheimfavorit gilt unter anderem die JSG Hellern/Hasbergen/OTB, die als spielstarker Tabellenführer der Kreisliga Osnabrück anreist. Auch auf die vor der Saison neu aufgestellte A-Jugend des gastgebenden WTV darf man gespannt sein, die bereits am Freitagabend in der Gruppe A ums Weiterkommen kämpft. Mit der JSG Riemsloh/Neuenkirchen, dem Landesligisten Viktoria Gesmold und der JSG Buer/Westerhausen sind drei weitere Teams aus dem Meller Raum dabei.

Gespielt wird in der Vorrunde in vier Gruppen mit jeweils sechs Teams. Gruppe A startet am Freitag, 5. Januar, um 18 Uhr, die restliche Vorrunde folgt am Samstag von 9.30 bis 19.30 Uhr. Nur die beiden bestplatzierten Mannschaften jeder Gruppe erreichen die Endrunde am Sonntag. Ab 10 Uhr werden dann in zwei Vierergruppen die vier Halbfinalisten ausgespielt. Das Endspiel ist für Sonntag um 15 Uhr geplant.

Zum Seitenanfang