Nachdem die 2. Herrenmannschaft des TV Wellingholzhausen unter Guido Sickmann und Thomas Hackmann wiederholt souverän den Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse Süd B erreicht hat, stehen zur kommenden Saison 2019/2020 zwei neue Gesichter an der Seitenlinie.

Kuhr und Quatkemeyer verfügen bereits über Erfahrung als Jugendtrainer beim WTV. In der Saison 2017/2018 gehörte Quatkemeyer zum Trainerteam der A-Junioren. Kuhr trainierte von 2013 bis 2017 die B-Junioren.

Die Fußballabteilung freut sich zudem auf insgesamt 13 neue Spieler, die aus der jetzigen A-Junioren den Schritt in den Herrenfußball gehen. In dieser Saison gelang den A-Jugendlichen unter Trainer Mathias Lührmann die Rückkehr in die Kreisliga Osnabrück-Land.

„Unser Ziel ist es, aus den aktuellen 2. Herrenspielern sowie den dazustoßenden A-Jugendlichen ein Team zu formen, das in der Kreisklasse eher oben als unten mitspielt. Zudem sollen die jungen Spieler perspektivisch auf die 1. Herren vorbereitet werden“, fasst Andre Kuhr die Aufgabe für die kommende Spielzeit zusammen.

Der WTV bedankt sich ausdrücklich bei Guido Sickmann und Thomas Hackmann für den geleisteten Einsatz und wünscht Andre Kuhr und Mathias Quatkemeyer viel Erfolg für die neue Saison.

Zum Seitenanfang