Zurzeit ist die Badminton-Gruppe noch sehr klein, da in der alten Turnhalle nur ein Doppelfeld zur Verfügung steht. Das bedeutet, dass maximal 4 Personen gleichzeitig ein richtiges Spiel durchführen können. Wenn man nicht wettkampfmäßig spielen will, reicht der Platz für 6-8 Personen. Vielleicht besteht aber bei größerem Interesse die Möglichkeit, eine Zeit in der Beutlinghalle zu bekommen, wo es mehr Spielfelder gibt und die Trainingsmöglichkeiten weitaus besser sind. Die Badminton-Gruppe würde sich über neue Gesichter freuen.
Komm einfach mal vorbei und schnupper rein.
 
 
Bei den Jugendlichen gilt, Technik und Spiel, manchmal auch Speedminton und Ausdauertraining oder Federfußball lassen diese Stunde zu einer Powerstunde werden. Wer am Badminton-Spiel Spaß hat, ist hier gern gesehen. Schläger und Bälle werden gestellt.
 
 
Zum Seitenanfang