Am Sonntag, dem 10.02.2019 traten in der Beutlinghalle um 9:30 Uhr insgesamt 24 sportbegeisterte Mädchen und Jungen der Grundschule Wellingholzhausen zu dem diesjährigen Ortsentscheid der Tischtennis mini-Meisterschaften an die Tische.

In drei verschiedenen Altersklassen spielten die Kinder in spannenden, fairen Matches die späteren Sieger aus.
Zwischendurch konnten sie am Tischtennisroboter ihr Können testen und an Mini-Tischen das Ballgefühl erproben. Auch Balanceübungen im Slalomlauf und Zielschießen in kleine Kästen standen auf dem Programm. Gestärkt wurde sich zwischendurch in einer kleinen aber feinen Cafeteria. Um 12:30 standen dann alle Sieger der unterschiedlichen Altersklassen fest und bei einer Siegerehrung vor begeisterten Eltern, Geschwistern und Großeltern im Publikum bekamen die glücklichen Kinder ihre Urkunden übereicht und jeder Teilnehmer durfte sich anschließend noch einen tollen Preis aussuchen. Weiter geht es jetzt für die vier Erstplatzierten der jeweiligen Klassen am 23.03.2019 beim Kreisentscheid in Glandorf.

Die Sieger und Platzierten:

Altersklasse 3 Jungen:
1) Max Meyer
2) Erik Vennebusch
3) Julius Diercks
4) Fero Frielinghaus

Altersklasse 3 Mädchen:
1) Jasmin Lönker
2) Emma Koch
3) Lea Hellige
4) Nele Böhnensieker

Altersklasse 2 Jungen:
1) Lars Vennebusch
2) Jakob Asbrock
3) Moritz Koch
4) Mika Eckjans

Altersklasse 2 Mädchen:
1) Carlotta Seling
2) Mina Bockrath
3) Alessia Esser

Altersklasse 1 Mädchen:
1) Andreea Muraru

Zum Seitenanfang