Wo sonst jeden Abend grelles Flutlicht blendet, war es dieses Jahr oft schon zeitig dunkel. Doch seit Anfang Dezember wird es jeden Tag wieder etwas heller am Alten Sportplatz in Wellingholzhausen. Verantwortlich dafür ist die Turn- und Tanzabteilung des WTV.

Die Übungsleiterinnen haben 24 kleine Kisten am Zaun befestigt und jeden Abend zur Dämmerung erstrahlt das nächste Türchen im Lichterglanz. Doch damit nicht genug. Täglich erwartet die Besucher eine kleine kreative Überraschung in Form von kurzen Geschichten, Bastelanleitungen oder kleinen Rätseln. Auch Rezepte für Punsch, kleine Knusperhäuschen und Knetseifensterne waren schon dabei. Ein andermal mussten die verschwundenen Weihnachtsmänner rund um den Sportplatz wiedergefunden werden.

WTV Adventskalender

Der WTV lädt Klein und Groß dazu ein, beim Spaziergang einfach mal stehen zu bleiben und sich von den sorgsam vorbereiteten Türchen ein wenig ablenken und in weihnachtliche Stimmung bringen zu lassen. Dies sollte spätestens am Heiligabend gelingen, wenn alle Kästchen beleuchtet sind und bestimmt ein tolles Abschlussbild erzeugen.

Zum Seitenanfang